Aktuelle Änderungen - Suchen:

--------------------------------------------------------------

Studien- und Berufswahlorientierung

Gesetzliche Grundlagen

Merkblätter des MSW

Zusammenstellungen für VVs


Schulinterne Regelungen

Termine für die Oberstufe

Facharbeit (Jg.-St. Q1)

Download: Formulare und Dokumente


Allgemeine Infos

Alternativen zum Abitur / zur Gymnasialen Oberstufe

edit SideBar

Pausenordnung

"Die Schüler der Sekundarstufe II dürfen sich während der Pause auch in den Kursräumen, im Oberstufenraum und im Arbeitsraum aufhalten. Sie haben außerdem die Berechtigung, ihre Schließfächer im 2. Obergeschoss zu nutzen." (Ausschnitt aus der Pausenordnung, verabschiedet in der Schulkonferenz vom 12.03.07)

Erläuterungen:

  1. Einen Arbeitsraum für die Oberstufe gibt es zurzeit nicht.
  2. Kursräume sind als solche gekennzeichnet. Zu den Kursräumen zählen nicht Klassenräume, die zwischendurch als Kursräume genutzt werden. Von daher dürfen Oberstufenschüler/innen sich während der Pausen dort nicht aufhalten.
  3. Schließfächer gibt es inzwischen auch im Oberstufentrakt. Von daher dürfen Oberstufenschüler/innen sich auch dort aufhalten.

Grundsätzlich gilt: Pausenflächen sind das Forum und die beiden Schulhöfe. Das Forum ist eine Begegnungsstätte. Dort kann man an den Bistrotischen, auf den Sitzmöbeln oder auf den hellen Ahornbänken (wegen der Verschmutzung bitte nicht mit Schuhen betreten) sitzen und Mitschüler aus anderen Klassen oder Kursen treffen bzw. zu den Öffnungszeiten der Bibliothek Bücher ausleihen. Auf den Schulhöfen ist nur das verboten, was Schüler gefährdet, bzw. Sachen, Gebäudeteile oder die Grünanlagen beschädigen kann. Näheres regelt die Pausenordnung für die Sekundarstufe I.

Bearbeiten - Historie - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Page last modified on 22.10.2013 20:54 Uhr